Donnerstag, 22. April 2021

EL SALVADOR

Stand: 18. Jänner 2011

Landesname: Republik El Salvador, El Salvador

Hauptstadt: San Salvador (ca. 2,3 Mio)

Staatsoberhaupt und Regierungschef: mauricio FUNES (1.6.2009)

Außenminister: Hugo MARTÌNEZ (seit 1.6.2009)

Österr. Dienststellen: HGK

Fläche: 21.041 km2

Einwohner: ca. 6,2 Mio.

Amtssprache: Spanisch, Nahua

Währung: USD / (Cólon)

Wechselkurs: 1 USD = 8,75 Colónes (USD seit 1.1.2001 gesetzl. Zahlungsmittel)

Religionen: Römisch-Katholisch 83%, zahlreiche evangelische Sekten

Bevölkerung: Mestizen 90% , Weisse 9%, Ameroindianer 1%

Staatsform: Präsidialrepublik, Einkammerparlament (Legislativversammlung)

Wichtigste Parteien: Regierungspartei: Frente Farabundo Martí para la Liberación Nacional (FMLN), Opposition (allerdings mit wechselnden Allianzen zur Regierunsgpartei): Alianza Republicana Nacionalista (ARENA), Gran Alianza por la Unidad Naciónal (GANA), Partei der Nationalen Versöhnung (Partido de Conciliación Nacional – PCN), Christdemokraten (PDC), Cambio Democrático Unido (CD), Unabhängige

Letzte Wahlen: Präsidentenwahlen am 15. März 2009, Parlamentswahlen am 18. Jänner 2009; Wahlsieger/Regierung: Frente Farabundo Martí para la Liberación Nacional (FMLN)

BIP: USD 22,46 Mrd.

BIP- Pro-Kopf: USD 3.623

Inflationsrate: 4,4% (n.a.A. 4,7%)

Arbeitslosenquote: ca. 7% (40-50% Unterbeschäftigung)

Verschuldung : USD 11,5 Mrd.

Budgetdefizit: 5% des BIP

Außenhandel mit Österreich: (Jänner-Okt. 2009) Exporte nach Ö 3,37 Mio. € (2006: 2,1 Mio €)

Importe 4 Mio. € (2006: 4 Mio €)

Wichtigste Verträge mit EU: Rahmenkooperationsabkommen mit den zentralamerikan. Staaten seit 1999 in Kraft

Verträge mit Österreich: Sichtvermerksabkommen seit 21. Juli 1960 in Kraft

(Ergänzung 1963)

Mitgliedschaft in Internat. Organisationen: BCIE, CACM, ECLAC, FAO, G-77, IADB, IAEA, IBRD, ICAO, ICFTU, ICRM, IDA, IFAD, IFC, IFRCS, ILO, IMF, IMO, Interpol, IOC, IOM, ISO (Korrespondent), ITU, LAES, LAIA (Beobachter), MINURSO, NAM (observer), OAS, OPANAL, OPCW, PCA, RG, UN, UNCTAD, UNESCO, UNIDO, UPU, WCL, WFTU, WHO, WIPO, WMO, WToO, WTrO